Bitcoin-Bullen verteidigen sich gegen einen Rückgang unter 200-Tage-EMA; Was kommt als nächstes?

Es war ein harter Tag für die Benchmark-Kryptowährung. Nachdem Bitcoin einige Anzeichen von Schwäche gezeigt hatte, fiel es heute kurzzeitig unter 9.000 USD, bevor es genug Kaufdruck aufbrachte, um es wieder über dieses Niveau zu treiben.

Dieser Rückgang führte dazu, dass BTC in Richtung seines gleitenden 200-Tage-Durchschnitts ging, der bisher von Bullen verteidigt wurde

Der 200-Tage-MA hat in der Vergangenheit sowohl Aufwärtstrends als auch Abwärtstrends geregelt, wobei Pausen über diesem gleitenden Bitcoin Code Durchschnitt zuvor Rallyes auslösten, während die Auswirkungen von Pausen darunter gravierend waren.

Trotzdem besteht für diesen MA immer noch das große Risiko, verloren zu gehen, da die Kryptowährung weiterhin Anzeichen von Schwäche aufweist.

Ein Analyst merkt sogar an, dass ein Bruch unter diesem Niveau unmittelbar bevorstehen könnte, da die Kryptowährung unter einem wichtigen technischen Muster bricht.

Bitcoin

Bitcoin zeigt Anzeichen von Schwäche, als Bullen sich gegen einen Rückgang unter 9.000 US-Dollar verteidigen

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Bitcoin bei seinem aktuellen Preis von 9.120 USD um knapp 5%.

Dies ist ein bemerkenswerter Rückgang gegenüber den jüngsten Höchstständen von 9.800 USD, die gestern kurz vor dem jüngsten Rückgang der Kryptowährung festgelegt wurden.

Es scheint, dass es zwei Hauptfaktoren gab, die diese Bewegung trieben.

Das erste ist die Reihe von Ablehnungen, mit denen BTC in den letzten Monaten bei 10.000 US-Dollar konfrontiert war. Obwohl keiner von ihnen ausreichte, um einen anhaltenden Abwärtstrend auszulösen, signalisierten sie alle, dass die Kryptowährung keinen nachhaltigen Kaufdruck hatte.

Der zweite Faktor, der die Bewegung ausgelöst zu haben scheint, war die 50-BTC-Transaktion, die aus einer zuvor ruhenden Brieftasche aus dem Jahr 2009 stammte.

Einige Investoren spekulierten, dass diese Brieftasche dem pseudonymen Schöpfer von Bitcoin – Satoshi Nakamoto – gehört, aber spätere Daten zeigten, dass dies nicht der Fall war und die Brieftasche wahrscheinlich einem frühen Anwender oder Bergmann gehörte.

Trotzdem wurde der technische Schaden angerichtet und die Kryptowährung ist jetzt in Gefahr, die 8.000-Dollar-Region erneut zu besuchen.

Warren Buffett erwartet, dass der Markt zusammenbricht und Bitcoin mit ihm untergeht

Warren Buffett und Berkshire Hathaway zögern nach wie vor, ihre 137 Milliarden Dollar in bar auszugeben. Ihre vorsichtige Haltung angesichts der abrupten Erholung des US-Aktienmarktes könnte den jüngsten Anstieg von Bitcoin Evolution zunichte machen.

Das nach Marktkapitalisierung höchstbewertete Cryptomoney hat seine kurzfristige Korrelation mit dem US-Aktienmarkt längst durchbrochen. Eine mögliche kurzfristige Bestandskorrektur erhöht jedoch die Wahrscheinlichkeit einer Umkehrung bei allen spekulativen und risikoreichen Anlagen.

Buffett „tötete seinen Ruf“, ein Idiot in Bezug auf Bitcoin zu sein, so Max Keiser

S-Voice wurde von Samsung laut The News Spy als Sprachassistent für seine Smartphones ausgewählt
Bitcoin S&P 500 realisierte Korrelation

Technisch gesehen hat Bitcoin mehr Gründe, von den 9.000 USD zu fallen als zu steigen.
Der Preis von Bitcoin stieg innerhalb kurzer Zeit auf 9.500 USD. Es dauerte weniger als zwei Monate, bis die BTC von 3.600 USD fast dreimal gestiegen war.

Ein Großteil der positiven Stimmung rund um den Bitcoin-Boom im April wurde der Dominanz des organischen Spotvolumens zugeschrieben. Sie schlug vor, dass die Kleinanleger BTC von 3.600 USD auf 7.000 USD kumulierten.

Bei früheren Erhöhungen schufen falsche Aufträge vom Terminmarkt kurzfristige Spekulationsblasen, die platzten, sobald ein großer Wal einen Kaskadenverkauf verursachte.

Das hohe Kassavolumen von Börsen wie Coinbase kann zwar als optimistische Entwicklung angesehen werden, kann aber allein die Nachhaltigkeit eines so großen Anstiegs innerhalb von zwei Monaten nicht rechtfertigen. In ähnlicher Weise kämpft Buffett darum, auf dem Aktienmarkt einen Wert zu finden, um größere Übernahmen zu leiten.

Bitmex-Wal sagt, dass die derzeitige Dynamik von Bitcoin der Rallye 2017 entspricht

In seiner Rede auf der Jahreshauptversammlung der Aktionäre in Berkshire Hathaway sagte Buffett, dass 137 Milliarden Dollar kein großer Haufen Geld seien, wenn sich auf dem Markt schlechte Dinge ansammeln. Berkshire hält große Anteile an großen Konglomeraten wie Coca-Cola und Kraft Heinz. Wenn der Markt beginnt, sich in die entgegengesetzte Richtung zu bewegen, als Analysten erwarten, kann der Geldstapel zur Unterstützung der Portfoliounternehmen von Berkshire verwendet werden.

Bitcoin befindet sich an einem Punkt, an dem es auf starken Widerstand im Bereich von $9.500 bis $9.900 stößt, und der US-Aktienmarkt wird immer noch von den wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie erschüttert.

Angesichts des zyklischen Charakters von Bitcoin drängen technische Analysten auf eine Korrektur von Bitcoin nach seiner lang erwarteten Halbierung am 12. Mai.

Bärisches Signal TD9 deutet auf eine bevorstehende Korrektur hin, nachdem der Preis von Bitcoin um 40% gestiegen ist
Für BTC ist nicht alles pessimistisch, vor allem nicht auf lange Sicht
Wie der Weltmarktexperte Holger Zschaepitz sagte, führten die beiden vorherigen Halbierungen von Bitcoin zu 10.000% und 2.500% Gewinn für BTC.

Bitcoin-Preisentwicklung nach vorherigen Halbierungen

Bitcoin ist eine deflationäre Währung, da ihre 21 Millionen BTC-Versorgung fest ist und nicht verändert werden kann. Daher wird jedes Ereignis, das das BTC-Angebot erheblich beeinträchtigt, einen tiefgreifenden Einfluss auf den Preis von Kryptomoney haben.

Die Halbierung verringert die Geschwindigkeit, mit der die neue BTC in den Markt eingeführt wird, da Bitcoin sich der Grenze seines 21-Millionen-Vorrats nähert. Bei Annäherung an diese Zahl wird theoretisch ein Anstieg des Bitcoin-Preises erwartet.

Die Stimmung in Bezug auf Aktien und risikoreiche Anlagen bleibt aufgrund der von Großanlegern wie Buffett geäußerten Unsicherheit vorsichtig. Langfristig deuten die Daten jedoch darauf hin, dass Bitcoin wahrscheinlich fortbestehen wird.

20 Freispiele – keine Einzahlung erforderlich

Wir haben 20 Freirunden ohne Einzahlung für jeden neuen LeoVegas-Spieler beim Online-Casinospielautomaten mit Abenteuer-Thema „Buch der Toten“ – alles, was Sie tun müssen, um sie zu bekommen, ist sich anzumelden und das Freirunden-Angebot in Anspruch zu nehmen!

Nur für Neukunden. Melden Sie sich über die Seite „Meine Angebote“ innerhalb von 14 Tagen nach der Registrierung an. Gratis-Spins haben einen Wert von jeweils 0,10 €, Gewinne werden in bar ausgezahlt. Ablauf von 7 Tagen. 35x Wettanforderung. Nicht alle Spiele tragen zum Wetteinsatz bei. Volle T&Cs gelten. 

Wie Sie den Freispiel-Kasinobonus beanspruchen können

Schritt eins: Füllen Sie Ihre Online-Registrierung aus, um ein neuer Spieler zu werden, und stellen Sie sicher, dass Sie bei der Anmeldung Casino Bonusangebot auswählen. Wir werden Ihrem Konto sofort eine Angebotskarte mit den Freispielen gutschreiben, noch bevor Sie Ihre erste Einzahlung tätigen!

Schritt zwei: Um Ihre 20 Freirunden ohne Einzahlung zu erhalten, melden Sie sich bei Ihrem Konto an, wählen Sie dann Promotionen>Meine Angebote und klicken Sie auf die Schaltfläche ‚Einfordern‘ auf der Angebotskarte mit der Aufschrift „Willkommen bei LeoVegas“. Stellen Sie sicher, dass Sie dies innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldung tun.

Schritt drei: Beginnen Sie zu spielen! Ihre „20 Gratis-Spiele“ werden auf Sie warten, sobald Sie das Totenbuch aktiviert haben! Sie werden ein Kästchen sehen, das bestätigt, dass Sie „20 Freie Spiele“ haben. Klicken Sie auf OK und los geht’s!

Nach der Aktivierung müssen Ihre 20 Freispiele ohne Einzahlung innerhalb von sieben Tagen aufgebraucht werden, danach verfallen alle nicht genutzten Freispiele.

Was ist ein Freispielbonus ohne Einzahlung?

Wenn Sie noch nie einen Bonus für Casino-Freispiele ohne Einzahlung in Anspruch genommen haben, dann denken Sie vielleicht darüber nach, was Freispiele sind, und wissen nicht genau, wie Sie ihn beanspruchen können. Wir sind jedoch hier, um Ihnen zu helfen. Das bedeutet, dass, wenn Sie sich als neuer Spieler bei LeoVegas anmelden und die obigen Anweisungen befolgen, einschließlich der Auswahl des „Casino-Bonusangebots“ bei der Anmeldung, Ihrem Konto 20 Gratis-Spins gutgeschrieben werden, die Sie im Totenbuch verwenden können, die kein Geld zum Durchspielen kosten und einen Wert von jeweils £0,10 haben.

Sie müssen kein Geld einzahlen, bevor Sie mit diesem Bonus spielen, und sobald das Spiel läuft, können die Freirunden automatisch durchgespielt werden. Jegliche Gewinne, die Sie mit den Freirunden erzielen, werden Ihrem Konto gutgeschrieben und müssen 35x an berechtigten Spielautomaten eingesetzt werden, bevor sie in Bargeld umgewandelt werden. Denken Sie daran, dass wir hier bei LeoVegas auch eine Reihe von fantastischen Online-Slots auflisten, die Sie nach Abschluss Ihres Casino-Bonus für Freispiele ohne Einzahlung spielen können.

Können Sie von Freispielen gewinnen?

Ja, absolut. Nach Erfüllung der Wettbedingung 35x sind alle Gewinne ausbezahlbar.

1. Diese Bedingungen beziehen sich auf den “20 Freispiele – Anmeldebonus ohne Einzahlung“ (weiter als – „Freispiele ohne Einzahlung“ bezeichnet).

2. Die „Freispiele ohne Einzahlung“ stehen nur neuen Spielern zur Verfügung, die noch nie bei LeoVegas gespielt haben und die am 08. April 2019 ein Konto bei LeoVegas eröffnet haben und die bei der Anmeldung die Option „Casino-Willkommensbonus“ gewählt haben.

3. Die Freispiele ohne Einzahlung sind sofort verfügbar und als 20 Freispiele umfassende “Angebotskarte“ sichtbar, die auf der Seite „Meine Angebote“ des Spielers als “Angebot“ bezeichnet wird.

4. Die Spieler müssen die Freispiele ohne Einzahlung einlösen, indem sie auf der „Meine Angebote“-Seite des Spielers auf Leovegas.com auf die Schaltfläche „Einfordern“ klicken.

5. Die Freispiele ohne Einzahlung müssen innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldung eingefordert und innerhalb von 7 Tagen nach ihrer Aktivierung verwendet werden, danach verfallen sie und sind nicht mehr verfügbar.

6. Jegliche Gewinne aus den Freispielen ohne Einzahlungsaufforderung müssen 35 Mal an den dafür in Frage kommenden Spielautomaten eingesetzt werden, bevor sie Teil des Echtgeld-Guthabens des Spielers werden und abgehoben werden können.

7. Gratis-Spins sind jeweils £0,10 wert.

8. Beantragt ein Kunde eine Auszahlung, bevor er die in den Bonusbedingungen festgelegte Mindestwetteinsatzbedingung erfüllt hat, verliert er alle dem Konto zurechenbaren Boni.

9. Nur teilnahmeberechtigte Spiele tragen auf folgende Weise zur Erfüllung der Wettbedingungen der Freispiele ohne Einzahlung bei:
i. Spielautomaten* – 100%.
ii. Tischspiele – 0%
iii. Video Poker – 0%
iv. Alle anderen Spiele – 0%
*Wetten auf die folgenden Spielautomaten tragen zu 70% zu den Wettbedingungen bei: 1429 Unerforschte Meere, Blutsauger, Supernova, Simsalabim und Devils Delight. Wetten auf die folgenden Spielautomaten tragen mit 0% zu den Wettbedingungen bei: Verlassenes Königreich, Perlen Indiens, Könige von Chicago, Zombies und Robin Hood – Verschiebende Reichtümer und Wischmeister.

BONUS ZULÄSSIGKEITSBESCHRÄNKUNGEN

1. Alle LeoVegas-Angebote sind für Freizeitspieler gedacht und LeoVegas kann nach eigenem Ermessen die Berechtigung von Kunden zur Teilnahme an allen oder einem Teil der Werbeaktion einschränken.

2. Kunden können nur ein einziges Konto bei LeoVegas haben, und demzufolge sind alle Kundenangebote auf ein Konto pro Person beschränkt. Um völlig klar zu sein, bedeutet dies ein Angebot pro Haushaltsadresse, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsmethode (z.B. Debit- oder Kreditkarte usw.). Konten auf gemeinsam genutzten Computern sind ebenfalls auf ein einziges Konto beschränkt, z.B. öffentliche Bibliothek oder Arbeitsplatz.

3. Wenn irgendeine Bedingung verletzt wird oder es Beweise für eine Reihe von Wetten gibt, die von einem Kunden oder einer Gruppe von Kunden platziert wurden, die aufgrund eines Bonus, erhöhter Zahlungen oder eines anderen Werbeangebots zu garantierten Kundengewinnen führen, unabhängig vom Ergebnis, ob individuell oder als Teil einer Gruppe, behält sich LeoVegas das Recht vor, das Bonus-Element solcher Angebote und nach eigenem Ermessen zurückzufordern. Wir behalten uns weiterhin das Recht vor, jeden Kunden aufzufordern, ausreichende Unterlagen vorzulegen, damit wir uns nach unserem absoluten Ermessen von der Identität des Kunden überzeugen können, bevor wir einen Bonus oder ein Angebot auf seinem Konto gutschreiben.

4. Die hier erwähnten Bonusangebote gelten nur für Spieler aus Großbritannien. Für Mitglieder, die außerhalb Großbritanniens ansässig sind, sind Bonusse, einschließlich der Freispiele ohne Einzahlungszwang, unter Umständen nicht verfügbar, und für die Auszahlung von Bonussen und akkumulierten Gewinnen gelten möglicherweise andere Wettbedingungen.

5. Kunden können nur ein einziges Konto bei LeoVegas haben, daher sind alle Kundenangebote auf ein Konto pro Person beschränkt. Um völlig klar zu sein, bedeutet dies ein Angebot pro Haushaltsadresse, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsmethode (z.B. Debit- oder Kreditkarte usw.). Konten auf gemeinsam genutzten Computern sind ebenfalls auf ein einziges Konto beschränkt, z.B. öffentliche Bibliothek oder Arbeitsplatz. Wenn LeoVegas einen Spieler mit mehr als einem Konto entdeckt, behalten wir uns das Recht vor, alle Gelder in einem Konto zusammenzufassen und das/die andere(n) zu schließen. Boni, die an zusätzliche Konten vergeben wurden, werden entfernt.

6. LeoVegas behält sich das Recht vor, Bonusse, die unserer Meinung nach durch Missbrauch des Systems erlangt wurden, ohne vorherige Ankündigung zu widerrufen und/oder zu stornieren.

7. Wetten mit minimalem Risiko, wie z.B. sowohl Rot als auch Schwarz beim Roulette zu setzen, tragen nicht zu irgendeinem Teil einer Promotion bei, einschließlich der Bonus-Einsatzbedingungen oder dem Sammeln von Punkten. Spieler, von denen angenommen wird, dass sie bei der Einlösung ihrer Boni oder Geldpreise minimale Risiko-Wetttaktiken anwenden, riskieren den Verfall ihrer Boni, Geldpreise und eventueller späterer Gewinne.

8. Beantragt ein Kunde eine Auszahlung, bevor er die in den Bonusbedingungen festgelegte Mindestwetteinsatzbedingung erfüllt hat, verwirkt er alle dem Konto zurechenbaren Boni.

9. Wenn Sie wissentlich versuchen, die Systeme von LeoVegas zu umgehen, indem Sie eine Verbindung über ein virtuelles privates Netzwerk nutzen, um an Jackpots teilzunehmen, an denen Sie ansonsten nicht teilnahmeberechtigt wären, wird davon ausgegangen, dass Sie gegen diese Bedingungen verstoßen haben. LeoVegas behält sich das Recht vor, in solchen Fällen alle Gewinne oder Einzahlungen einzubehalten.

10. Um Bonusmissbrauch zu vermeiden, beträgt der maximal zulässige Einsatz bei der Verwendung eines Bonus (bis die Wettbedingungen erfüllt sind) £5 pro Wette. Bei Nichtbeachtung können Gewinne verfallen.

11. Um Ihren Casinobonus zu setzen, dürfen sich keine Sportwetten in einem schwebenden Status befinden. Wenn sich beim Spielen mit einem Casino-Bonus Sportwetten im Schwebezustand befinden, kann Ihr Geld konfisziert werden.

12. Spielern ist es nicht gestattet, Wetten von 25% oder mehr des eingezahlten Betrags in einer einzigen Spielrunde zu platzieren. Bei Spielern, die eine solche Strategie anwenden, können ihre Gewinne möglicherweise eingezogen werden.

13. Dieses Angebot ist verfügbar/aktiv, bis es durch ein neues Angebot ersetzt wird. Für weitere Informationen zu diesem Angebot wenden Sie sich bitte an den Kundendienst unter support@leovegas.com.

14. Sollte Ihr Konto vor oder während der Gültigkeitsdauer dieser Aktion aufgrund von verantwortungsbewussten Spielbedenken eingeschränkt werden, werden Sie automatisch von jeder weiteren Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen, auch wenn Sie bereits mit dem Wetten begonnen haben.

15. Die Entscheidung von LeoVegas über eine Streitigkeit im Zusammenhang mit einer Werbeaktion ist endgültig. Einsendungen, die nicht vollständig mit den „No Deposit Free Spins“ sowie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von LeoVegas übereinstimmen, werden für ungültig erklärt.

16. LeoVegas hat einen eingetragenen Firmensitz mit der Adresse von LeoVegas Gaming plc, The Plaza Centre, Bisazza Street, SLM 1640, Sliema, Malta ist „der Veranstalter“.

17. Diese Bedingungen unterliegen den allgemeinen Casino & Live Casino Bonus Bedingungen

18. Diese Bedingungen unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von LeoVegas.

Bitcoin mit stärkeren globalen Rezession konfrontiert als 2009

Die Weltwirtschaft wird in diesem Jahr schätzungsweise um 3% zurückgehen, bevor sie 2021 wieder um 5,8% ansteigt, sagte der Internationale Währungsfonds (IWF) heute und betonte, dass „diese Krise wie keine andere ist“.

Bitcoin stärker in der Wirtschaftskrise

In den vergangenen 60 Jahren ist die Weltwirtschaft nur einmal geschrumpft. Im Jahr 2009, als Bitcoin seine Reise begann, rutschte das globale BIP um 1,73% ab.

Diesmal könnten die fortgeschrittenen Volkswirtschaften wie die USA, die Eurozone und andere den stärksten Rückgang erleben, während die Schwellen- und Entwicklungsländer weniger leiden und sich schneller erholen werden, so der IWF in seinem jüngsten Weltwirtschaftsausblick, der heute veröffentlicht wurde.

Marcus Swanepoel, Mitbegründer und CEO der Krypto-Börse Luno, warnte vor kurzem davor, dass im Falle einer massiven globalen Rezession sogar die langfristigen Verlierer gezwungen sein könnten, ihre Bitcoin (BTC) zu verkaufen, um zu überleben.

Bitcoin leicht gestiegen

Zur Pixelzeit (13:48 UTC) handelt die BTC bei ca. 6.903 USD und ist an einem Tag um 3% gestiegen, was ihre wöchentlichen Verluste auf weniger als 7% reduziert. Die Lagerbestände stiegen auch aufgrund von Anzeichen, dass der Ausbruch des Coronavirus möglicherweise nachlässt, während führende Politiker in ganz Europa Schritte zum Verlassen der Quarantäne wogen.

„Die Prognose für die Weltwirtschaft, die in diesem Bericht dargelegt wird, spiegelt unser derzeitiges Verständnis des Verlaufs der Pandemie und der Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit wider, die erforderlich sind, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, Leben zu schützen und die Gesundheitssysteme in die Lage zu versetzen, damit fertig zu werden“, so Gita Gopinath, die Wirtschaftsberaterin und Direktorin der Forschungsabteilung des IWF, in dem Bericht.

Schwacher Wirtschaftswachstum prognostiziert

Ihr zufolge wird für 2021 eine teilweise Erholung mit über dem Trend liegenden Wachstumsraten prognostiziert, aber das BIP-Niveau wird unter dem Trend vor dem Virus bleiben, mit beträchtlicher Unsicherheit über die Stärke des Aufschwungs.

„Viel schlechtere Wachstumsergebnisse sind möglich und vielleicht sogar wahrscheinlich“, fügte Gopinath hinzu.

Der IWF sagt, dass diese Krise in zwei Phasen bewältigt werden muss:

eine Phase der Eindämmung und Stabilisierung
die Erholungsphase.

Unterdessen stellte der Berater auch fest, dass in Schwellen- und Entwicklungsländern mit einem großen informellen Sektor neue digitale Technologien zur gezielten Unterstützung eingesetzt werden könnten.

Wie Cryptonews.com berichtete, können digitale Währungen der Zentralbanken (CBDCs) das Geldsystem schneller und effizienter machen.

Bitcoin (BTC)-Preis auf dem Höhenflug

Bitcoin und XRP scheinen die einzigen Top-Kryptowährungen zu sein, die von ihren Gemeinschaften sorgfältig beobachtet und häufig auf Twitter erwähnt werden. Die BTC-Community hegt die Hoffnung, dass der Bitcoin-Preis nach der für den 12. Mai erwarteten Halbierung und aufgrund der aktuellen Gesamtsituation, in der die US-Notenbank Billionen von Stimulus-Dollar druckt, in naher Zukunft neue Höhen erreichen wird.

Nun hat ein großer Krypto-Händler ein BTC- und XRP-Diagramm gemeinsam genutzt, auf dem diese beiden Münzen ein bullisches „Diamond Bottom“-Muster bilden.

Die Zukunft von Bitcoin

Diamond Bottoms sind die besten Freunde eines Bullen“

Der Händler ‚Credible Crypto‘ hat einen Tweet mit Screenshots gepostet, die zeigen, dass Bitcoin und XRP beide einen ‚Diamond Bottom‘ auf den Charts drucken – ein zinsbullisches Muster.

Die Ziele, die ‚Credible Crypto‘ für die Bitcoin- und XRP-Preise gesetzt hat, sind der $10.500-Bereich bzw. die $0,39-$0,47-Zone. Er gibt zu, dass diese zinsbullischen Umkehrungen Zeit brauchen könnten.

Andere Händler stimmten dem Kommentar jedoch nicht zu

‚Großer Schritt nach unten‘ steht bevor

@TraderEscobar ist der Ansicht, dass Bitcoin kurz vor einer großen Abwärtsbewegung steht. Das Gebiet, in dem er mit einer Landung von BTC rechnet, liegt in der Nähe von 6.000 $.

‚Bärisches Kreuz im Anflug

Ein anderer Händler teilte seine rückläufige Einschätzung des Bitcoin-Preises in naher Zukunft. JOKER‘ sagt, dass er erwartet, dass sich bald ein rückläufiges Cross bildet, nach dem BTC wahrscheinlich in Richtung $6.200 – $6.000 fallen wird.

„#BTC handelt unterhalb der Haupt-Unterstützung mit bevorstehendem rückläufigen Crossover zwischen ROT und BLAU in den kommenden Tagen. #BTCUSD findet Verkaufsdruck bei $7100 – $7200 mit geringem Interesse bei $6000 – $6200 und $5300 – $5500.“.

Der Analyst Michael van de Poppe teilte diese negative Einstellung, die er schon seit einiger Zeit hat:

„$BTC #BITCOIN. Ich kann nicht über $6.900-6.950 steigen, und das bestätigt meine rückläufige Tendenz, die Ansicht bleibt unverändert. Wenn man sieht, wie wir von hier aus bei $6.600 reagieren werden, aber hauptsächlich auf das monatliche Niveau um $6.350. Ein Durchbrechen der 6.900 $-Marke würde das ändern“.

Er fügte dies hinzu und betonte das Wachstum des Bitcoin-Preises in den letzten fünf Jahren:

„Vor fünf Jahren war 1 $BTC 200 $ wert. Jetzt sind es 6.800 $. Und in fünf Jahren wird er höher sein und eine bedeutendere Rolle in unserem Währungssystem spielen“.

Verabschieden Sie sich von Samsungs S-Voice

Verabschieden Sie sich von Samsungs S-Voice – die Server sind am 1. Juni 2020 abgeschaltet

Sie haben eineinhalb Monate Zeit, um sich von Samsungs S-Voice-Stimmhelfer zu verabschieden. SamMobile berichtet, dass Samsung die Server am 1. Juni 2020 abschalten wird. Zu diesem Zeitpunkt wird der ursprüngliche Sprachassistent von Samsung nicht mehr versuchen, auf Ihre Sprachanfragen zu antworten.

S-Voice wurde von Samsung laut The News Spy als Sprachassistent für seine Smartphones ausgewählt

S-Voice entstand in den frühen Tagen der Sprachassistenten, als die Android-OEMs sich darum bemühten, Apples Sprachassistenten Siri zu fotokopieren, der 2011 auf den Markt kam. Samsung lizenzierte dieselbe Basistechnologie für S-Voice, die Apple ursprünglich für die Spracherkennung von Siri-Nuance Communication verwendet hatte – und machte sich daran, seine Geschwister Siri zu bauen. S-Voice wurde von Samsung laut The News Spy als Sprachassistent für seine Smartphones ausgewählt, bis das Unternehmen mit der Einführung von „Bixby“ im Jahr 2017 seine Bemühungen um die Spracherkennung wieder aufnahm. Samsungs „Bixby“-Projekt ging ursprünglich aus der Übernahme von Viv Labs hervor, einem Unternehmen für Sprachassistenten, das von Mitgliedern des ursprünglichen Siri-Teams gegründet wurde (sehen Sie hier ein Muster?).

Weiterführende Lektüre

Der Bixby-Sprecher von Samsung, heute vor einem Jahr angekündigt, hat immer noch nicht
Der Galaxy S8 und jedes Gerät, das nach ihm gestartet ist, startete mit Bixby und nicht mit S-Voice, so dass diese Abschaltung nur ältere Geräte betreffen sollte. SamMobile hat eine Liste der zutreffenden Geräte aufgespürt und gesagt: „Zu den betroffenen Modellen, die das S-Voice-Symbol auf dem App-Bildschirm haben, gehören die Galaxy A3, A5, A7, A8, A9, Galaxy Note FE, Galaxy Note 2, 3, 4, 5, Galaxy S3, 4, S5, S6, S6 edge sowie die Galaxy Note Pro 12. 2, Galaxie W, Galaxie Tab. 4, Galaxie Tab. 4 8,0/10,1, Galaxie Tab. S8,4 und S10,5“.

All diese Geräte sind ziemlich alt. Das neueste, das ich entdecken konnte, ist das berüchtigte Galaxy Note FE, ein Telefon, das aus geborgenen, nicht explodierten Teilen von Galaxy Note 7 hergestellt wurde und Mitte 2017 auf den Markt kam. Die meisten dieser Geräte werden mit einem anderen Sprachsteuerungssystem, wie z.B. dem Google-Assistenten, den die Geräte frei installieren können, auskommen müssen.

Die Zukunft für Samsung ist ganz Bixby, immer, aber es hat noch eine steinige Zukunft vor sich. Samsung hat Bixby auf Smartphones, Smartwatches, Fernseher und Kühlschränke gebracht, aber es hat noch immer nicht eines der wichtigsten Teile der Hardware für den Sprachassistenten auf den Markt gebracht: einen intelligenten Lautsprecher. Samsung hat den „Galaxy Home“-Bixby-Lautsprecher bereits 2018 angekündigt, aber er ist noch immer nicht auf den Markt gekommen. Das Unternehmen kündigte bei The News Spy an, dass es die Schienen wechseln und irgendwann in diesem Jahr einen billigeren Galaxy Home Mini auf den Markt bringen werde, aber mit dem Eintritt in den Markt für intelligente Lautsprecher bis zur zweiten Hälfte des Jahres 2020 zu warten, scheint ein Schritt zu sein, der zum Scheitern verurteilt ist. Millionen von Amazon Echo, Google Home und Siri-Lautsprechern sind bereits auf dem Markt. Amazon hat den Markt vor sechs Jahren ins Leben gerufen, und es ist unklar, warum Bixby gegenüber seiner fähigeren, weit verbreiteten Konkurrenz an Boden gewinnen sollte.

Ich werde mich immer an meine erste praktische Erfahrung mit S-Voice im Jahr 2012 erinnern, als das Wort „S-Voice“ prophetisch in „Ass Voice“ umgeschrieben werden sollte.

Coronavirus Bitcoin Fundraiser des Italienischen Roten Kreuzes schlägt Ziel und gibt neue Initiative heraus

Das italienische Rote Kreuz sucht nun nach Spenden von Bitcoin (BTC), um neue medizinische Geräte zu kaufen, nachdem seine erste Krypto-Initiative sein Ziel innerhalb von drei Tagen übertroffen hat.

Am 12. März startete das italienische Rote Kreuz eine BTC-Spendenaktion, um eine fortschrittliche medizinische Stelle für die Voruntersuchung von Coronavirus-Fällen zu erwerben.

Die Krypto-Spendenaktion des Roten Kreuzes übertrifft das Ziel in drei Tagen

Nur drei Tage später gab das Rote Kreuz bekannt, dass sein Ziel von rund 10.710 USD (10.000 EUR) erreicht worden war und dass es mit dem Kauf der für den Einsatz der Vor-Triage-Einrichtung erforderlichen Materialien begonnen hatte. Nachdem Bitcoin Era sein erstes Ziel so schnell erreicht hat, setzt es seine Bitcoin-Spendenaktion fort.

Die Wohltätigkeitsorganisation hat sich nun zum Ziel gesetzt, Geräte für Notfalleinsätze in Höhe von fast 26.000 US-Dollar zu kaufen, beispielsweise einen Defibrillator mit einem Vitalparameter-Monitor. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat die neue Kampagne 75,7% ihres Ziels aus 55 Spenden gesammelt. Das Rote Kreuz hat bisher fast 20.000 US-Dollar eingesetzt. Das niederländische Rote Kreuz nimmt auch BTC-Spenden entgegen

Die Crypto-Community tritt dem Kampf gegen das Coronavirus bei

Die Cryptocurrency-Community hat viele Initiativen gestartet und unterstützt, die die weltweiten Bemühungen zur Bekämpfung des Coronavirus unterstützen. Folding @ Home, eine Plattform, die gespendete Rechenleistung für die medizinische Forschung ableitet, wurde von vielen Krypto-Projekten unterstützt, darunter Tezos, der Ende des Monats einen Pool von mehreren hundert XTZ für den größten F @ H-Mitarbeiter organisierte, und CoreWeave – die 6.000 GPUs, die zuvor zur Gewinnung von Ethereum (ETH) verwendet wurden, in Richtung des Projekts umgeleitet haben.

Am 14. März gab die in Ethereum ansässige Crowdfunding-Entwicklungsplattform Gitcoin bekannt, dass sie mindestens 50.000 US-Dollar an Zuschüssen für Initiativen im Bereich der öffentlichen Gesundheit zugesagt hat, die zur Bekämpfung von COVID-19 beitragen. Die Plattform hofft, mindestens 100.000 US-Dollar für die Finanzierung von Zuschüssen zu erhalten.

Bitcoin

Hüten Sie sich vor kryptobasierten COVID-19-Betrügereien

Viele opportunistische Betrüger haben versucht, von der weit verbreiteten Coronavirus-Panik zu profitieren und gleichzeitig Kryptowährungen zu verwenden, um ihre Spuren zu verschleiern. Am 19. März berichtete der Cybersicherheitsforscher Chester Wisniewski, dass Betrüger sich als Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgeben, um Bitcoin-Spenden per E-Mail zu erbitten.

Am 13. März stellten die Cyber-Bedrohungsforscher Domaintools fest, dass die Website coronaviruapp.site die Geräte der Benutzer mit Malware zum Thema Coronavirus infiziert, unter dem Deckmantel einer thermischen Karte, die die Verbreitung von COVID-19 veranschaulicht.

Happy Birthday HODL: Die Bitcoin Langfristige Bitcoin Circuit HODLing Strategie feiert 6 Jahre

Der Kryptocurrency-Markt existiert seit mehr als 10 Jahren. In dieser relativ kurzen Zeit hat er es geschafft, eine ernsthafte Gemeinschaft von Menschen zu etablieren, die nicht nur mit digitalen Assets arbeiten, sondern auch mit ihnen handeln.

Natürlich gab es viele Spekulationen darüber, ob der Handel mit Bitcoin die richtige Wahl ist oder nicht, verglichen mit dem bloßen Halten. Daher stammt auch das populäre HODL-Wort, denn Menschen, die ihre Bitcoin lieber behalten, als sie zu handeln, benutzen es, um ihre Haltung zu beschreiben.

Was ist Bitcoin Circuit HODL

In einer langen Nachricht Bitcoin Circuit an die damals viel kleinere Kryptocurrency-Community hat eine Person in einem Beitrag im Bitcoin-Forum eine komplette Erklärung geschrieben, warum sie einen Beitrag hält. Im Grunde sagte er, dass er weder an seine Trading-Fähigkeiten glaubt, noch den richtigen Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf finden kann, so dass die Entscheidung klar erschien – Bitcoin zu halten, auch an schlechten Tagen.

Allerdings gelang es der Person, das Halten mit HODLing zu verwechseln und so versehentlich eine Phrase zu kreieren, die für die kommenden Jahre haften würde. Tatsächlich hatte der Posten vor kurzem Geburtstag und wurde sechs Jahre alt.

Als es anfing, Popularität zu erhalten, kam die Gemeinschaft mit verschiedenen möglichen Bedeutungen hinter dem HODL Wort auf, wie z.B. – Hold On for Dear Life. Es wird am häufigsten verwendet, wenn der Markt einen Preissturz feststellt, die Investoren eine negative Stimmung haben, aber die wahren Gläubigen ihre Münzen weiterhin HODL. Die Leute, die diese Strategie anwenden, werden oft als „Hodlers“ bezeichnet.

Die prominente englischsprachige internationale Nachrichtenorganisation Quartz fügte Hodl 2017 als wesentlichen Slangbegriff der Bitcoin-Kultur hinzu. Die Beschreibung, die er erhielt, lautet – „in Bitcoin investiert zu bleiben und nicht vor dem Preissturz zu kapitulieren“.

HODL als eine Bitcoin-Anlagestrategie

Die menschliche Spezies ist für viele Qualitäten bekannt, und im Guten wie im Schlechten gehören die Emotionen zu den mächtigsten. Dies steht im Widerspruch zu dem, was erfahrene Investoren raten – wir sollten die Emotionen vor der Tür lassen. Während die meisten von uns glauben, dass wir mit starken Belastungen umgehen können, wenn die gekaufte Anlage an Wert verliert, ist das normalerweise nicht der Fall, und wir neigen dazu, in solchen Fällen die Fassung zu verlieren. Oftmals verkaufen wir, wenn der Wert sinkt, oder kaufen, wenn er steigt, und wählen so den falschen Zeitpunkt, um etwas zu unternehmen.

Während die meisten traditionellen Anlagen nicht schnell große Teile ihres Wertes verlieren, es sei denn, es kommt zu einer Rezession, spielt die Krypto-Währungswelt eine andere Rolle. Da es sich um eine relativ neue Form der Investition handelt, kann der Krypto-Markt manchmal heftig volatil sein. Zum Beispiel schoss Bitcoin in den zwei Jahren vor der Schaffung des Begriffs (2011-2013) um 52.000 % nach oben und stürzte im nächsten Jahr um mehr als 80 % ab. Darüber hinaus hat der weltgrößte Krypto fast 20 neue Höchststände verzeichnet, gefolgt von einem bemerkenswerten Rückgang.

Die Antwort auf all diese Volatilität liegt also in den Mitteln von Hodling. Anstatt unnötige Verkäufe oder Käufe zu riskieren, die unseren Investitionen möglicherweise schaden könnten, können wir einfach unsere Münzen Hodl und „Hodlers“ werden. Es gilt auch für die wahren Gläubigen von Bitcoin (oder anderen Kryptowährungen), die glauben, dass die digitalen Vermögenswerte irgendwann die Fiat-Währungen als die am häufigsten verwendete Form von Finanztransaktionen ersetzen werden.

Bitcoin Circuit Programm

HODL’s Vorteile

Erfahrene Händler werden darauf drängen, dass man mit Hodling nicht das Beste aus einer volatilen Marktbewegung machen könnte. Während dies für erfahrene Händler zutreffen mag, könnte es für die allgemeine Masse der Krypto-Währungsinvestoren äußerst verletzend sein.

Lassen Sie uns einige Beispiele dafür anführen, wie Hodling Ihnen langfristig helfen kann, mehr zu gewinnen. Eine Statistik von vor ein paar Monaten zeigt, dass die größte Krypto-Währung damals 3.869 Tage existierte, und 3.817 dieser Tage war sie profitabel, was insgesamt 98,66% ausmacht. Sie bestätigt auch die Hodling-Mentalität, indem sie sagt, dass „die einzigen Leute, die tatsächlich Geld mit Bitcoin verloren haben, einfach nur ungeduldig waren“.

Hodling ist ein starkes Argument für Bitcoin Maximalisten – Leute, die glauben, dass es die einzige Kryptowährung mit echtem Wert ist, was durch das nächste Beispiel unterstützt werden könnte.

Ein Kryptowährungsinvestor teilte seine Strategie für 2017, bei der er 1 BTC in 50 verschiedene Altcoins investierte. Zwei Jahre später wurden die meisten dieser alternativen Kryptowährungen von den großen Börsen dekotiert, und er berechnete seine Verluste, die von fast 100% bis 70% auf verschiedenen Münzen reichten.

Abschließend bemerkte er, dass Diversifikation nicht die beste Idee auf dem Kryptomarkt sein könnte und dass die meisten Altmünzen einen sichtbaren Marktzyklus zu haben scheinen und dann im Wert sinken. Es ist jedoch auch erwähnenswert, dass er die genauen alternativen Münzen, die er gekauft hat, nicht offengelegt hat.

Eine Umfrage vom Oktober dieses Jahres fragte, wann die Wähler ihre Bitmünzen verkaufen würden – zu 50.000, 250.000, 1.000.000 oder nie. Während die meisten Leute 1 Million Dollar als Verkaufspreis wählten, sagten 23% „nie“, was bedeutet, dass sie bereit sind, Hodl Bitcoin für eine lange, lange Zeit zu verkaufen.

Hodling’sche Nachteile
Ja, bei Hodling könnten Sie vielleicht eventuelle Handelsgewinne verpassen, aber wie wir schon gesagt haben, ist das nicht für jeden etwas. Einige argumentieren jedoch, dass Hodling einen weiteren großen Nachteil haben könnte, und dass es eigentlich für alle Krypto-Währungen schädlich ist.

Wenn jemand seine Münzen verheimlicht, bedeutet das automatisch, dass er sie nicht mit der ihnen zugedachten Funktion als Zahlungsmittel verwendet. Und indem man etwas nicht für seinen ursprünglichen Zweck verwendet, könnte man seine Entwicklung und, was noch wichtiger ist – die Akzeptanz im Mainstream verlangsamen. Das bringt eine berechtigte Frage mit sich – wie können die Menschen ein Gut annehmen, wenn es ohne Umsetzung in der realen Welt gehalten wird?

Bitcoin zum Beispiel wird heute in zahlreichen verschiedenen Sektoren akzeptiert, wie z.B. bei Online-Einkäufen, in Reisebüros und Hotels, beim Autokauf und sogar bei Immobiliengeschäften. Dennoch scheint die Gemeinschaft zu glauben, dass ihr langfristiger Wert weiter steigen wird oder dass sie am besten als spekulativer Vermögenswert dient, gegen den sie für schnelle Gewinne handeln können, und sie nicht für ihren wahren Zweck nutzen.

Schlussfolgerung
Auch wenn der Begriff HODL vor Jahren als zufälliger Tippfehler entstand, hat er seitdem die Kryptocurrency-Community stark beeinflusst. Die Leute benutzen ihn vor allem, wenn die Preise in den Süden gehen, aber er hat sich über die Jahre auch als eine großartige Strategie erwiesen. Allerdings sollte man sich die Frage stellen, ob es Hodling Bitcoin und andere Kryptowährungen für die Industrie vorteilhaft ist.

Seien Sie der Erste, der von unseren Kursanalysen, Krypto-News und Handelstipps erfährt: Folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter.

Bloomberg-Analyst: Bitcoin wird eher 10.000 Dollar Bitcoin Revival erreichen als 30 % fallen

Während Bitcoin in dieser Woche einen 10%igen Anstieg von den mehrmonatigen Tiefstständen von $6.400 auf bis zu $7.300 verzeichnete, gibt es immer noch die Meinung im Krypto-Währungsmarkt, dass eine Rückkehr zu den $6.000 und dann ein Rückgang auf die $5.000 durchaus möglich ist.

Zum Beispiel bemerkte der Cryptocurrency-Händler Mac, dass $5.100 – 30% unter den aktuellen Preisen – der ultimative Tiefpunkt der sich bildenden Abwärtsbewegung sein wird. Er blickte auf einen Zusammenfluss der Preisniveaus: der doppelte, volumengewichtete Durchschnittspreis der letzten zwei Monate, ein „Preisineffizienz-Füllungs“-Niveau und der gleitende 200-Wochen-Durchschnitt.

Darauf folgte der Bitcoin-Analyst Jacob Canfield, der, wie zuvor von NewsBTC berichtet, sagte, dass BTC seiner Meinung nach noch nicht in der Nähe eines Makro-Tiefs ist. Er bemerkte daher, dass die Kryptowährung wahrscheinlich einen 20%igen Rückgang von dem aktuellen Niveau von $6.900 auf $5.500 erleben wird, denn dort liegt der 0,786 Fibonacci-Rücklauf der Rallye von $3.100 auf $14.000.

Trotz dieser Analysen hat ein Stratege von Bloomberg Intelligence behauptet, dass Bitcoin eine höhere Wahrscheinlichkeit hat, auf $10.000 zu steigen, als den ganzen Weg bis zu den $5.000 zurückzugehen. Hier ist der Grund.

Bitcoin könnte Bitcoin Revival Anfang 2020 aus folgenden Gründen 40% gewinnen

Mike McGlone, der leitende Rohstoffstratege Bitcoin Revival von Bloomberg Intelligence, machte kürzlich die Behauptung, dass Bitcoin mit höherer Wahrscheinlichkeit einen Anstieg von 40 % auf 10.000 Dollar verzeichnen wird, als einen Rückgang um 30 % auf 5.000 Dollar im Jahr 2020, und argumentierte, dass BTC in eine konsolidierende Haussephase eintritt, die durch eine Verengung der gleitenden Durchschnitte gekennzeichnet ist.

Bitcoin Revival Bildschirm

Verwandte Lesarten: Der Bitcoin-Preis wird voraussichtlich wieder auf $6.500 fallen; Analysten erklären, warum

Warum er diese Behauptung aufgestellt hat, erwähnte McGlone in seinem Dezember-Crypto-Outlook-Bericht für Bloomberg Professional-Abonnenten, dass es eine Vielzahl von bullischen Faktoren gibt, die eine gute Wahrscheinlichkeit haben, die BTC zu erhöhen. Sie sind wie folgt.

  • Mit der Outperformance von Gold wird auch Bitcoin übertroffen: Das starke Jahr von Gold, das aufgrund der Stärke des Aktienmarktes anormal ist, ist auf das Zusammentreffen von Makrofaktoren zurückzuführen: ein wütender Handelskrieg, der zu Milliarden von Zöllen und einer weit verbreiteten Marktunsicherheit geführt hat, gekoppelt mit Liquiditätsspritzen der Federal Reserve und anderer Zentralbanken, was die Fiat-Währungen gegenüber härteren Anlagen scheinbar schwächt. McGlone hat argumentiert, dass sich dieser Trend bis zum Jahr 2020 wahrscheinlich gut entwickeln wird. Dies werde Bitcoin helfen, da es auch ein alternativer Vermögenswert mit ähnlichen Eigenschaften wie das Metall sei.
  • Adoption + Halbierung wird die BTC ankurbeln: McGlone meinte, dass sich ein perfekter Sturm für die Krypto-Währung in Bezug auf ihre „Grundprämissen“ – Massenadoption und eine feste Versorgungsobergrenze – aufbaut. „Bitcoin gewinnt den Adoptionswettlauf unter den Krypto-Werten und wird immer knapper, was die Preissteigerung begünstigt. Es kann viel schief gehen mit einem aufkommenden Vermögenswert, aber wenn die grundlegenden Prämissen nicht umgekehrt werden, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass der Preisanstieg gegenüber dem Wertverlust nachhaltig ist“, schrieb er.
    Verwandte Lektüre: Sollte sich die Geschichte wiederholen, wird der Bitcoin-Preis um 40% auf den Tiefststand von $4.300 fallen.

Ethereum (ETH) auf weitere Gewinne in der nahen Zukunft vorbereitet, aber die Bedrohungen drohen

Ethereum (ETH) wird auf weitere Gewinne vorbereitet, sobald wir einen Ausbruch aus dem symmetrischen Dreieck haben, in dem es handelt. Das 4H-Diagramm für ETH/USD zeigt den Preishandel nahe der Spitze des Dreiecks knapp unter dem 50 EMA. Wenn es gelingt, auszubrechen, könnten wir uns mit einem erneuten Test des 200 Moving Average befassen, der den Preis in die Nähe von 170 $ drücken könnte, wo er auf einen vorübergehenden Widerstand stoßen könnte.

Ex-Quadriga-Anwalt setzt kanadischen Austausch aus

Das Ethereum (ETH) hat sich in den letzten Tagen auf einen Ausbruch vorbereitet, obwohl es praktisch nichts getan zu haben scheint. Der RSI hat sich nun abgekühlt und auch der stochastische Indikator auf dem 4H-Zeitfenster. Mit anderen Worten, Bitcoin Future ist nun bereit für ihre nächste potenzielle Rallye. Ob diese Rallye jedoch in Kraft tritt oder nicht, wird stark davon abhängen, wie die EUR/USD-Devisenpaarungen ab nächster Woche handeln.

Großinvestoren in diesem Markt schauen zur Börse und zum Devisenmarkt, um festzustellen, ob es eine gute Idee ist, in Kryptowährungen zu bleiben oder nicht, weil sie die Risiken verstehen. Im Gegensatz zu Mainstream-Kryptowährungsinvestoren, die FOMO in den Markt bringen, treffen sie Entscheidungen nicht auf der Grundlage von Emotionen, sondern darauf, was vor ihnen liegt und wie sich der Kryptowährungsmarkt im Falle einer Korrektur im S&P 500 (SPX) oder im EUR/USD-Devisenpaar auswirken würde.

Bitcoin

Dies sind wichtige Überlegungen für das große Geld in diesem Markt, da diese größeren Märkte bekanntlich den Kryptowährungsmarkt größtenteils beeinflussen

Deshalb ist es immer eine gute Idee, abzuwarten und zu sehen, wie die kurzfristigen Aussichten dieser Märkte aussehen. Auch wenn Ethereum (ETH) kurzfristig noch eine Erholung verzeichnen kann, wird es von diesen Makrofaktoren abhängen, ob diese Rallye nachhaltig ist oder nicht.

Die Tages-Chart der ETH/BTC zeigt uns, wie der Reis immer noch darum kämpft, die 38,2%ige Faserausdehnung zu überschreiten. Es besteht eine gute Chance, dass es von hier aus zu einer Rallye kommen könnte, um den 200-Tage-Durchschnitt zu testen, da es für Ethereum (ETH) äußerst unwahrscheinlich erscheint, einen weiteren Abwärtstrend gegen Bitcoin (BTC) zu beginnen, ohne den 200-Tage-Durchschnitt zu testen. Der Preis ist nun an einem Schlüsselfaserkreis vorbeigekommen und muss nun den nächsten testen.

Ethereum (ETH) wird wie der Rest des Altmünzenmarktes viel mehr verlieren, wenn der Markt von dort aus zu fallen beginnt. Auch wenn wir nach dem brutalen Abwärtstrend kurzfristig eine Korrektur des Aufwärtstrends gefordert haben, ist es sehr wichtig zu erkennen, dass es für den Kryptowährungsmarkt sehr schwierig wäre, sich zu behaupten, wenn der Aktienmarkt zu sinken beginnt oder die Stärke des US-Dollar steigt. Es ist daher wichtig, sich nicht in temporäre Marktentwicklungen hineinzuversetzen und sich hier auf das Ganze zu konzentrieren. Händler sollten sich darüber im Klaren sein, dass sich Ethereum (ETH) immer noch in einer Baisse befindet, weshalb alle zinsbullischen Positionen an dieser Stelle mit äußerster Vorsicht angegangen werden müssen.